Master Wirtschaftsinformatik

Aufbau und Anmeldefristen

Aufbau des Masterstudiengangs


Der Masterstudiengang wird sowohl als Teilzeit- als auch als Vollzeitstudium angeboten. Die Regelstudienzeit beträgt als Vollzeitstudium drei theoretische Studiensemester einschliesslich der Masterarbeit bzw. sechs theoretische Studiensemester einschließlich der Masterarbeit als Teilzeitstudium. Die Vorlesungszeiten im Rahmen des Teilzeitstudiums entsprechen denen des Vollzeitstudiums, d.h. die Kurse werden i.d.R. nicht abends oder am Wochenende geblockt angeboten.


Der Master Wirtschaftsinformatik ist konsekutiv konzeptioniert, d.h. er baut auf dem Studiengang Bachelor Wirtschaftsinformatik der Hochschule München auf. Das dort vermittelte Wissen wird für den Master vorausgesetzt.



Anmeldefristen


Die Anmeldefrist für das Sommersemester (Beginn 15. März) ist vom 15. November bis zum 15. Januar; für das Wintersemester (Beginn 1. Oktober) vom 2. Mai bis zum 15. Juni.