Grußwort des Dekans




Herzlich willkommen an unserer Fakultät für Informatik und Mathematik




Sie interessieren sich für Informatik und sind durch die Weiten des Internets bis zu dieser Seite navigiert. Nie war es so einfach, relevante Informationen schnell zu finden, unabhängig von Ihrem Aufenthaltsort, nahezu weltweit: Eine der erstaunlichsten Leistungen der modernen Informatik.


Informatik soll dem Menschen dienen; aber wie bei jeder Technologie entscheiden Experten und Führungskräfte, wie und wozu sie eingesetzt wird. Daher legen wir an unserer Fakultät großen Wert auf die Bildung unserer Studierenden, was deutlich mehr umfasst als eine reine Vermittlung von Fachwissen. Neben den theoretischen Grundlagen stehen praxisorientierte Anwendung und übergreifende Kompetenzen im Mittelpunkt unserer Lehre. So beschäftigen wir uns z.B. intensiv mit den rechtlichen Auswirkungen von Informationstechnologien und schulen die Studierenden gezielt in Fragen der IT Sicherheit und des Datenschutzes. Ergänzt wird das Angebot durch konkrete Projektarbeit in Zusammenarbeit mit unseren Industriepartnern, wobei die Teilnehmer Erfahrungen sammeln, die sehr wertvoll für die berufliche Tätigkeit sein werden.


Sollte ich beschreiben, was das Besondere an unserer Fakultät für Informatik und Mathematik ist, so würde ich die besondere Art des Zusammenarbeitens und –lebens hervorheben. Die gegenseitige Wertschätzung zwischen Professoren und Professorinnen, Mitarbeitern und Studierenden ist deutlich spürbar. Die Anliegen der Studierenden werden sehr ernst genommen und wann immer möglich auch aufgegriffen. Unsere Fachschaft ist sehr aktiv und weiß, dass sie eine wichtige Aufgabe erfüllt und das Engagement sich lohnt. Alle Kolleginnen und Kollegen fühlen sich dem gemeinsamen Ziel einer bestmöglichen Hochschulbildung verpflichtet. Der Umgang miteinander ist durch offenen Dialog, Wertschätzung und Transparenz gekennzeichnet.


Wir leben aktuell in einer Zeit der Verunsicherung über das Bildungssystem. Wozu dient der Bachelor Abschluss, ist dieser vergleichbar mit dem anderer Universitäten und soll man noch einen Master machen? Ich kann versichern, dass unsere Fakultät erstens einen voll berufsqualifizierenden Bachelor Abschluss anbietet. Dies wissen wir aus den sehr positiven Rückmeldungen aus der Industrie, die die Qualität unserer Absolventen hoch schätzt. Zweitens bieten wir im Sinne der Spezialisierung und Vertiefung Master Abschlüsse an. Diese Abschlüsse können direkt im Anschluss an das Bachelor Studium oder auch nach ein paar Jahren Berufserfahrung angestrebt werden. Hier erlangen unsere Studierenden z.B. Spezial-Knowhow, mit dem sie weltweit auftrumpfen können. Alle Masterprogramme sind eng mit unserer angewandten Forschung verzahnt und einige der Absolventen bleiben an unserer Fakultät als wissenschaftliche Mitarbeiter mit dem Ziel der Promotion.


Es grüßt Sie

Dekan
Prof. Dr. Jochen Hertle