Gründerteams (StartUp)

aus der Fakultät für Informatik und Mathematik

Aus unserer Fakultät sind bereits ein paar erfolgreiche Firmen-Gründungen hervorgegangen, die wir Ihnen gerne in aller Kürze vorstellen möchten (dazu klicken Sie bitte die auf jeweiligen Logos rechts).



Die Grundlagen unternehmerischen Denkens und Handelns werden an unserer Fakultät bereits während des Studiums, im Rahmen von Seminaren und Projektstudium, vermittelt. Schon hier können die Studierenden eigene Ideen einbringen und sie weiterentwickeln. Unterstützung erhalten die Teams dabei sowohl in fachlich-technischer wie auch in organisatorischer Sicht von den Professorinnen und Professoren. In der Phase der Gründungsförderung bleibt der betreuende Professor oft in der Rolle eines Mentors mit dem Team verbunden.

Im weiteren Verlauf erhalten die unternehmerischen Studierenden weitere Unterstützung aus dem Strascheg Center for Entrepreneurship (sce) . Das sce setzt dabei nicht etwa die Geschäftsideen um, sondern hilft den Unternehmerwilligen bei der Umsetzung ihrer Visionen.
Unter dem Motto "Innovationskultur leben!", vermittelt das sce jungen Menschen unternehmerische Kompetenz und Leadershipqualitäten, die für eine eigenverantwortliche Gestaltung einer gemeinsamen Zukunft notwendig sind.



Abschließend die Definition des Begriffs "Gründerteam":

"Gründerteam" ist die Bezeichnung für die bei einer Unternehmensgründung aktiv beteiligten natürlichen Personen. Es stellt mit den vorhandenen Qualifikationen der Teammitglieder die immaterielle Ressourcenbasis des neuen Unternehmens dar. Besonders wichtig sind die Ziele, die Eigenschaften und Fähigkeiten der Gründer, fast noch wichtiger als die eigentliche Geschäftisidee oder das Prodkut selbst. Die Darstellung des Gründerteams ist ein zentraler Punkt bei der Erstellung des Businessplans, der ein unerlässlicher Bestandteil bei jeder Unternehmensgründung ist.


 

Die Teams

Gründerteam Pictureplix GmbH
tixtip UG